Konzept: Einkaufszentrum “Engel”

Download PDF

Im Oktober 1997 lies der Gewerbeverein Babenhausen e.V. gemeinsam mit der Stadt Babenhausen eine „Strukturanalyse und Konzeption eines kooperativen Stadtmarketings der Stadt Babenhausen“ erstellen.Hierin wurde zur Belebung der Innenstadt und der Fußgängerzone ein Kaufhaus als Frequenzbringer vorgeschlagen.

Das Architekturbüro Schlösser hatte daraufhin einen Bebauungs- und Nutzungsvorschlag zusammen mit einem Marketing-Fachmann entwickelt, der in den Verkaufszeiten die Nutzung als Markthalle mit Einzelhandelsgeschäften vorsah und in den Abendstunden als Gastronomie inmitten der Einkaufzone. Das leerstehende Fachwerkhaus der ehemaligen Gaststätte „Engel“ sollte mit dem Nachbarhaus und den dahinterliegenden Liegenschaften der Stadt (Parkplatz und Nebengebäude) zu einer Fläche zusammengezogen und als multiflexible Markthalle mit Gaststätte und Piazza bebaut werden. Das Projekt konnte leider nicht umgesetzt werden.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!